Final Cut Marburger Kinder- und

Final Cut. Marburger Kinder- und Jugendfilmfestival

4.-9. Oktober 2016

Seit 2006 gibt es in Marburg das Kinder- und Jugendfilmfestival Final Cut. Nach dem ersten Jahr kam auch 2007 ein Jugendfilmwettbewerb dazu.

Entstanden ist Final Cut aus einer Initiative von Cineplex Marburg und den Fachdiensten Kultur und Jugendförderung der Stadt Marburg. Das Leitungsteam von Final Cut setzt sich aus VertreterInnen aller drei Bereiche zusammen.

Gezeigt werden in den beiden Wettbewerben jeweils 5 herausragende internationale Kinder- und Jugendfilme. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Filme aus Europa.

Einen Teil der Filme zeigt das Festival in Marburger Premieren und lange vor dem Bundestart in den deutschen Kinos. Daneben laufen im Programm auch einzelne Filme, die wir auf anderen großen Festivals entdeckt haben und die noch keine deutsche Verleihfirma gefunden haben, also nur beim Festival geschaut werden können.

Spielstätte des Festivals ist das Cineplex Marburg.

Die meisten Filme im Festivalprogramm können zum Sondereintrittspreis von € 3,- besucht werden.

Trailer zu Final Cut ansehen!